Das Zentrum für Rhythmus und Percussion

Regelmässig wiederkehrende Workshops

Du bist selber Lehrer/Dozent im Bereich Rhythmus, Trommeln und Percussion, und auf der Suche nach einem Standort für Deinen Unterricht. Dann melde Dich doch bei uns: info@trommeln-in-berlin.de
TROMMELN FÜR HÖRGESCHÄDIGTE KINDER
mit Jeanette Kirsch
1 x im Monat Sonntags 11:00 - 12:00 Uhr.

Weitere Infos? Bitte klicken.
DGS-KIDS-Jeanette
DGS-KIDS-Jeanette
Trommeln für hörgeschädigte Kinder
mit Jeanette Kirsch
für Kinder ab 6 Jahren und ihre Eltern / Begleiter

Termine 2019: 6.1. // 3.2. // 17.3. // 7.4. // 19.5. // 16.6. // 11.8. // 15.9. // 20.10. // 17.11. // 1.12. //
Sonntags 11:00 - 12:00 Uhr

mit Unterstützung in Deutscher Gebärdensprache.
Trommeln, Vibrationen fühlen, Rhythmen spielen, auf Trommeln aus West Afrika

Info und Anmeldung:  SMS: 0163 6273232, E-Mail: mail@klanghand.de.
Weitere Infos auf: www.klanghand.de
MARACATU TREFFEN
mit Neide Alves Pilger
An jedem 3. Samstag im Monat von 13 - 15 Uhr.

Weitere Infos? Bitte klicken.
Neide-Alves-Pilger
(null)
DRUM CIRCLE DRUMMING
mit Hardi Barnewold
Jeden 3. Samstag im Monat 15 - 17 Uhr.

Weitere Infos? Bitte klicken.
Hardi drumcircle
(null)
AFRO PERCUSSION mit Jeanette Kirsch
Zum Schnuppern oder Vertiefen, zweimal im Monat.
Sonntags, 13 - 16 Uhr für Einsteiger mit Vorkenntnissen

Weitere Infos? Bitte klicken.
Afro-Percussion-Workshop
Afro-Percussion-Workshop
Afro Percussion - afrikanische Rhythmen
mit Jeanette Kirsch

Zum Schnuppern oder Vertiefen
2x im Monat, Sonntags

Für Einsteiger: 13.00 - 16.00 Uhr
19 + 26..5. // 2. + 16.6. // 11. + 18.8. // 15. + 22.9. // 20. + 27.10. // 17. + 24.11. // 1.+ 15.12.

Die Workshops finden bei 4 verbindlichen Zusagen statt, Anmeldeschluss ist der Donnerstag vor dem Sonntag.

Rhythmen aus West-Afrika - mal laut & wild, mal leise & zart zum SCHNUPPERN – KENNENLERNEN und VERTIEFEN. Jeder Workshop-Termin wird ein bestimmtes Stück zum Thema haben: Basis grooves an der Djembé, Basstrommel-Melodien und Solo-Phrasen... Jeder wird seinen Platz finden können: „Neulinge“ genau so wie „Althasen“

Info und Anmeldung:  Tel: 0163 6273232, E-Mail: mail@klanghand.de.
Weitere Infos auf: www.klanghand.de
SCHNUPPERKURS AFRIKANISCHE RHYTHMEN
mit Fränki B. Frank
Fast jeden zweiten Monat, Samstags 14 - 17 Uhr.

Weitere Infos? Bitte klicken.
Fraenki rot
Trommel-Schnupper-Workshop
Schnupperworkshop afrikanische Rhythmen
mit Fränki B. Frank

Termine: 25. Mai / 24. August / 28. September / 23. November
jeweils 14 - 17 Uhr
Es kostet € 30,- pro Termin und Person.

Dieser Mini-Trommel-Workshops bietet eine Einführung in die Welt der west-afrikanischen Rhythmen, und ist gedacht für Menschen die noch nichts mit dem Trommeln zu tun hatten (also sogenannte "absolute Anfänger/innen"). Wir trommeln auf der Djembé und den Bass-Trommeln (Dunun = Dununba, Sangbañ und Kencedeni). Ich, Fränki B. Frank, zeige euch den Umgang mit den Instrumenten; wir erforschen den Klang, lernen einfache Rhythmen und entdecken auch spielerischen Umgang mit der Musik und dem Musizieren.

Info und Anmeldung: am besten direkt über das online Formular, oder als Gutschein zum Verschenken.
oder auch:  Tel: 030 6950 6316, E-Mail: frankibfrank@gmx.de,

Einmalig stattfindende Workshops

Rhythmen, Melodien und Schritte Lateinamerikas - mit der Gruppe Compasses aus Venezuela
27. Juli, 11 - 13:30 Uhr

Weitere Infos? Bitte klicken.
Compasses Bild Werbung

Compasses Bild Werbung
Rhythmen, Melodien und Schritte Lateinamerikas mit der Gruppe Compasses aus Venezuela o


27. Juli 2019
11Uhr bis 13:30Uhr


Die traditionelle venezolanische Musik ist, wie andere kulturelle Formen auch, das Ergebnis eines langen Prozesses, in dem die indigene, europäische und afrikanische Kultur sich vermischt hat. Dank dieser kulturelle Verschmelzung sind im Laufe der Jahre neue musikalische Formen entstanden, wie zum Beispiel der Joropo, das repräsentativste Genre Venezuelas, das den Cuatro (viersaitige Gitarre), die Harfe, Maracas und Bass als Instrumente einsetzt.

In diesen Workshop werden die Teilnehmer an einer Klangreise teilnehmen können mit der venezolanische Gruppe Compasses, die für die Zeit auf Europa Tournee sind. Compasses hat ihre Wurzeln in der venezolanischen Folklore, machen daraus eine ganz neuartige und innovative musikalische Darbietung.

Die Bandmitglieder sind Musiker mit akademischer Ausbildung und unterrichten die traditionelle Musik in verschiedenen Institutionen in Venezuela.
Das Quartett besteht aus Eduard Jiménez (Harfe), Alis Cruces (Cuatro), Nelson Echandia (Bass) und Andrés Ortiz (Maracas).


Programm:

  • Entwicklung und Transformation von 3 exemplarischen Instrumenten der traditionellen lateinamerikanischen Musik (Cuatro, Maracas und Harfe) von ihrem Ursprung bis heute.
  • Fusion moderner Rhythmen mit traditionellen Rhythmen und der Einsatz von Instrumenten wie Bass bei der Interpretation neuer Tendenzen in der venezolanischen Folklore.
  • Einführung in 4 traditionelle Rhythmen Lateinamerikas; der Joropo llanero, der venezolanische Vals, der venezolanische Merengue und die Orquidea (Latino, venezolanische Salsa).
  • Rhythmische Grundlagen für den Tanz der 4 beschriebenen Rhythmen

Musik- oder Tanzkenntnisse sind keine Notwendigkeit für die Partizipation an diese Veranstaltung.
Im Anschluss an den Workshop bieten alle 4 Musikern Einzelunterricht für Harfe, Cuatro, Maracas und Bass. Das Mitbringen des Instruments ist bei Bass und Harfe vorteilhaft aber nicht notwendig. Pro Stunde 45€

Anmeldung unter vzlaenritmo@gmail.com

Body Percussion
Schnupper Workshops mit Fränki B. Frank
am 24. August 2019, 18 - 20 Uhr

Weitere Infos? Bitte klicken.
bodypercussion-Tanz-lounge2-klein
Fraenki-body-im-Sprung-005
Body Percussion Schnupperkurs
Body Percussion Schnupper Workshops mit Fränki B. Frank
am 24. August 2019, 18 - 20 Uhr

……meinen Körper zum Musik machen zu benutzen verführt mich dazu, alles um mich herum als Instrument zu betrachten…
Body Percussion macht Rhythmus vielfältig. Das Spektrum der Möglichkeiten ist extrem weit gespannt und reicht von plump und langweilig bis komplex, anspruchsvoll und schweisstreibend. Dieser Workshop bietet einen ganz kurzen Einstieg in die Welt der Body Percussion im Allgemeinen, und macht ein kurzen Ausflug zu bodypercussion zu laufender Musk.

Info und Anmeldung: E-Mail: frankibfrank@gmx.de, TEL: 0151 6723 1558 Weitere Infos: www.rhythm-body.berlin
Body Percussion
Workshops mit Fränki B. Frank
am 6.+ 7. September 2019, jeweils 15 - 18 Uhr

Weitere Infos? Bitte klicken.
bodypercussion-Tanz-lounge2-klein
Fraenki-body-im-Sprung-005
Body Percussion
Body Percussion Workshops mit Fränki B. Frank
am 6.+ 7. September 2019, jeweils 15 - 18 Uhr, für € 68,-

Etwas rhythmische Erfahrung ist von Vorteil. Wer keine rhythmische Erfahrung hat und das einmal ausprobieren möchte kann zu einem Body Percussion Schnupperkurs kommen (der nächste Termin ist der 23. März).

Dieses mal ist das Thema eine lässige tänzerische Bodypercussion Choreografie von Santi Serratosa López. Hier (https://www.youtube.com/watch?v=X1je0TYFn-E) könnt ihr euch ein Video anschauen, um einen Eindruck davon zu bekommen. Wir gehen das Ganze langsam an! Nehmen uns kleine Stücke, und gewöhnen unseren Geist und Körper an die Bewegungsabfolgen, und setzten das Ganze Stück für Stück zusammen. Gelassenheit, Fehlertoleranz und Ehrgeiz wechseln sich ab und halten sich die Waage. es ist von Vorteil mit beiden Händen schnipsen zu können, zur Not kann man das Schnipsen auch komplett weglassen. In den kleinen Kreativ-Pausen zwischendurch reiche ich Getränke und kleine Snacks…..

Info und Anmeldung: E-Mail: frankibfrank@gmx.de, TEL: 0151 6723 1558 Weitere Infos: www.rhythm-body.berlin
Stimme, Rhythmus und Improvisation - mit Ulrike Gutzeit
14. und 15. September 2019, Details folgen

Weitere Infos? Bitte klicken.
Stimme_Rhythmus_Impro_Foto

Djemben und Basstrommeln für Fortgeschrittene, Krin
mit Herman Kathan
Termin: 11. - 13. Oktober 2019, Details folgen

Weitere Infos? Bitte klicken.
Djemben und Basstrommeln für Fortgeschrittene, Krin
mit Herman Kathan
Termin: 11. - 13. Oktober 2019

In diesem Kurs werden wir uns nicht nur mit den Djembé- und Basstrommelrhythmen Westafrikas auseinandersetzen, sondern auch einen Rhythmus auf der Schlitztrommel Krin lernen.

Kurszeiten:
Freitag: 19:00 – 22:00 incl. Pausen.
Samstag: 10:00 – 14:30 und 17:30 – 22:00 incl. Pausen
Sonntag: 10:00 – 15:00 incl. Pausen
Die Kursgebühr beträgt 190,- €
Zusätzlich sind 30,- € Verpflegungspauschale bar im Kurs zu entrichten.

In den Kursgebühren ist KEINE Übernachtung enthalten!
Preiswerte Vorschläge für Unterkünfte:
www.2a-hostel.de oder www.jugendherbergeberlinostkreuz.de
groove - Zentrum für Percussion // info@trommeln-in-berlin.de
Neuköllnische Allee 6-8
12057 Berlin
Tel: 030 - 62 70 72 12
nur zu den Bürozeiten:
Mo 9-14 Uhr
Di 12-17 Uhr
Mi 9-15 Uhr
Do 8-14 Uhr
Fr 9-12 Uhr