Das Zentrum für Rhythmus und Percussion

3 a1. Tracking Cookies von Google Analytics

Der folgende Abschnitt über Gppgle Analytics ist im Moment hinfällig, weil wir den Dienst, wegen der ungeklärten Rechtslage, deaktiviert haben. Wir sind zur Zeit auf der Suche nach einem Datenschutz-konformen Webseiten Analyse Tool. Als Voraussetzung dafür gilt: Die getrackte IP-Adresse muss vor dem Speichern gekürzt werden, die getreckten Daten müssen auf einem Server im Geltungsbereich der DSGV sein (EU, am besten Deutschland) und das groove muss mit dem Webseiten Analyse Dienst einen sogenannten Auftrags Daten Verarbeitung Vertrag abschliessen, in dem geregelt wird, wie mit den personenbezogenen Daten umgegangen wird.

Aber da wir google analytics für diese Webseite benutzen hinterlegt google analytics cookies in Ihrem Browser.
(Sie wissen nicht was ein Browser ist? Hier finden Sie die Antwort)

Hier finden Sie eine Aufstellung der cookies, die bei einem Besuch auf Ihrem Browser hinterlegt werden.
Hier der Original-Text von Google (in roter Farbe, siehe auch: https://policies.google.com/technologies/types?hl=de)

Google Analytics ist das Analysetool von Google, das für Website- und App-Inhaber die Interaktion Ihrer Nutzer mit den angebotenen Ressourcen transparent macht. Google Analytics verwendet möglicherweise bestimmte Cookies, um Daten zu erheben und eine Website-Nutzungsstatistik weiterzugeben, ohne dabei jedoch Informationen zu erfassen, die einzelne Nutzer für Google persönlich identifizierbar machen. Das wichtigste Google Analytics-Cookie heißt "__ga".

Da dabei keine Personen bezogenen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum Telefonnummer etc.) erfasst werden, reicht es auf die Aktivität (cookie setzen) hinzuweisen. Dies geschieht beim ersten Besuch mit der Einblendung am unteren Bildschirm Rand, die entweder angeklickt wird und dann verschwindet, oder der Besucher scrollt weiter, und dann verschwindet der Hinweis auch und gilt als "gesehen und akzeptiert"
bitte klicken