Das Zentrum für Rhythmus und Percussion

Regelmässig wiederkehrende Workshops

Du bist selber Lehrer/Dozent im Bereich Rhythmus, Trommeln und Percussion, und auf der Suche nach einem Standort für Deinen Unterricht. Dann melde Dich doch bei uns: info@trommeln-in-berlin.de
TROMMELN FÜR HÖRGESCHÄDIGTE KINDER
mit Jeanette Kirsch
1 x im Monat Sonntags 11:00 - 12:00 Uhr.

Weitere Infos? Bitte klicken.
DGS-KIDS-Jeanette
DGS-KIDS-Jeanette
Trommeln für hörgeschädigte Kinder
mit Jeanette Kirsch
für Kinder ab 6 Jahren und ihre Eltern / Begleiter

Termine 2019: 6.1. // 3.2. // 17.3. // 7.4. // 19.5. // 16.6. // 11.8. // 15.9. // 20.10. // 17.11. // 1.12. //
Sonntags 11:00 - 12:00 Uhr

mit Unterstützung in Deutscher Gebärdensprache.
Trommeln, Vibrationen fühlen, Rhythmen spielen, auf Trommeln aus West Afrika

Info und Anmeldung:  SMS: 0163 6273232, E-Mail: mail@klanghand.de.
Weitere Infos auf: www.klanghand.de
MARACATU TREFFEN
mit Neide Alves Pilger
An jedem 3. Samstag im Monat von 13 - 15 Uhr.

Weitere Infos? Bitte klicken.
Neide-Alves-Pilger
Neide-Alves-Pilger
MARACATU TREFFEN
mit Neide Alves Pilger

An jedem 3. Samstag im Monat von 13 - 15 Uhr,
für Trommler mit Vorkenntnissen.

Ein Treffen für Leute, die Interesse daran haben, die Musik des Maracatu Nação de Baque Virado zu spielen. Es wird keinen Unterricht im klassischen Sinne geben (!), notwendige Information werden aber natürlich vermittelt. Jeder Teilnehmer sollte (soweit möglich) seine eigenen Instrumente inklusive Gurt und Sticks mitbringen.

Musikrichtung: Maracatu de Baque Virado
Instrumente: Alfaia (Maracatu-Trommel), caixa/tarol (Snare), Gonguê (Glocke), Ganzá (Shaker), abê/xequerê (Shakere)
Info und Anmeldung: TEL: 030 44731290, E-Mail: neide@alves-pilger.de
DRUM CIRCLE DRUMMING
mit Hardi Barnewold
Jeden 3. Samstag im Monat 15 - 17 Uhr.

Weitere Infos? Bitte klicken.
Hardi drumcircle
Drumcircle Banner
Drumcircle
mit Hardi Barnewold

An jedem 3.Samstag im Monat---15 - 17 Uhr---alle Niveaus

Rhythmus pur genießen und gestalten. Unabhängig von musikalischen Vorkenntnissen und stilistischen Vorgaben können ungezwungen neue Pfade und musikalische Spielwiesen betreten werden.  Improvisation und  Komposition entstehen im Moment. Jeder kann "Leader", "Player" oder "Solist" sein. DRUM CIRCLE DRUMMING ist eine offene Veranstaltung. Neugierige, Interessierte, Wissende, Free-Styler, Anfänger und Fortgeschrittene, Suchende und Findende,  sind herzlich willkommen. Anmeldung  - auch kurzfristig -  ist erforderlich.

Info und Anmeldung: TEL: 030 31803400, E-Mail: service@drumsandmore-berlin.de.

Weitere INFOS: www.drumsandmore-berlin.de
AFRO PERCUSSION mit Jeanette Kirsch
Zum Schnuppern oder Vertiefen, zweimal im Monat.
Sonntags, 13 - 16 Uhr für Einsteiger mit Vorkenntnissen

Weitere Infos? Bitte klicken.
Afro-Percussion-Workshop
Afro-Percussion-Workshop
Afro Percussion - afrikanische Rhythmen
mit Jeanette Kirsch

Zum Schnuppern oder Vertiefen
2x im Monat, Sonntags

Für Einsteiger: 13.00 - 16.00 Uhr
19 + 26..5. // 2. + 16.6. // 11. + 18.8. // 15. + 22.9. // 20. + 27.10. // 17. + 24.11. // 1.+ 15.12.

Die Workshops finden bei 4 verbindlichen Zusagen statt, Anmeldeschluss ist der Donnerstag vor dem Sonntag.

Rhythmen aus West-Afrika - mal laut & wild, mal leise & zart zum SCHNUPPERN – KENNENLERNEN und VERTIEFEN. Jeder Workshop-Termin wird ein bestimmtes Stück zum Thema haben: Basis grooves an der Djembé, Basstrommel-Melodien und Solo-Phrasen... Jeder wird seinen Platz finden können: „Neulinge“ genau so wie „Althasen“

Info und Anmeldung:  Tel: 0163 6273232, E-Mail: mail@klanghand.de.
Weitere Infos auf: www.klanghand.de
SCHNUPPERKURS AFRIKANISCHE RHYTHMEN
mit Fränki B. Frank
Fast jeden zweiten Monat, Samstags 14 - 17 Uhr.

Weitere Infos? Bitte klicken.
Fraenki rot
Trommel-Schnupper-Workshop
Schnupperworkshop afrikanische Rhythmen
mit Fränki B. Frank

Termine: 25. Mai / 24. August / 28. September / 23. November
jeweils 14 - 17 Uhr
Es kostet € 30,- pro Termin und Person.

Dieser Mini-Trommel-Workshops bietet eine Einführung in die Welt der west-afrikanischen Rhythmen, und ist gedacht für Menschen die noch nichts mit dem Trommeln zu tun hatten (also sogenannte "absolute Anfänger/innen"). Wir trommeln auf der Djembé und den Bass-Trommeln (Dunun = Dununba, Sangbañ und Kencedeni). Ich, Fränki B. Frank, zeige euch den Umgang mit den Instrumenten; wir erforschen den Klang, lernen einfache Rhythmen und entdecken auch spielerischen Umgang mit der Musik und dem Musizieren.

Info und Anmeldung: am besten direkt über das online Formular, oder als Gutschein zum Verschenken.
oder auch:  Tel: 030 6950 6316, E-Mail: frankibfrank@gmx.de,

Einmalig stattfindende Workshops

Sing & Groove - Solmisations-Training mit Heike Trimpert
7. Juni, 20 Uhr

Weitere Infos? Bitte klicken.
Heike-Trimpert-mit-Akkordeon
Sing&Groove - Solmisations-Training mit Heike Trimpert
2 Stunden gemeinsames Singen für Anfänger und Fortgeschrittene
Kosten: 20 €, Anmeldung unbedingt erforderlich: Heike Trimpert,
E-mail : lalamimusic@aol.com
Sabar Tanzworkshop - mit Ibou Biaye
14. + 15. Juni, 12 - 15 Uhr

Weitere Infos? Bitte klicken.
SABAR mit IBOU BIAYE
SABAR mit IBOU BIAYE
Sabar - Tanzworkshop mit Ibou Biaye
Sa. 14.6. und So. 15.6., 12-15 Uhr

an den Tommeln: Ndiaga Ndiaxo Diop, Mamour Seck

Dieser Workshop richtet sich an Tänzer*innen aller Niveaustufen.
Eine Einladung an alle, die Sabartanz und Rhythmus kreativ und lebendig erarbeiten und erleben wollen und ihren persönlichen Stil verfeinern möchten.
Ibou Biaye erarbeitet mit Euch gemeinsame Choreographien und gibt Raum für Soloimprovisation.
Außerdem bietet Ibou die Möglichkeit an, im Anschluss an den Workshop in Einzel- oder Kleingruppencoachings (1h = 50€) intensiv mit ihm zu arbeiten.

Zeiten: SA 12:00 bis 14:30 Uhr
SO 12:00 bis 14:30 Uhr


Kosten: SA/SO jeweils 35 €

*EARLY BIRD bei Anmeldung bis 31.5.2019

Anmeldung und weitere Informationen:
Sabine Karl: zabina@gmx.net
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -- -- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Sabar-Workshop with IBOU BIAYE in Berlin!
14.-16. June: Sat/Sun 12am-2:30pm

for information in English send an email to zabina@gmx.net

pour des infos en francais envoyez un mail à zabina@gmx.net
"Forro" Rhythmen - mit Fabiano Lima und Charles William
23. Juni, 11 - 14 Uhr

Weitere Infos? Bitte klicken.
Biano
Biano
Workshop "Forro" Rhythmen mit Fabiano Lima und Charles William
So. 23.6., 11-14 Uhr

In diesem Workshop präsentiert Biano Lima & Charles William Forro' Rhythmen und ihre Instrumentierung.
Zabumba ist eine flache Basstrommel der brasilianische Musik, mit zwei Fellen, ähnlich einer Grossen Trommel in der Marschmusik.
Sie wird mit zwei verschiedenen Schlägeln gespielt, einem Paukenschlägel ( Birro ) für die tiefe Seite und einem dünnen Stock (Bacalhau) für die hohe Seite.
Die Zabumba wird in verschiedenen regionalen Musikstilen von Forro’ ( Paartanz ) wie Coco, Xaxado und Xote gespielt.
Wie werden Breaks lernen, das traditionellerweise zusammen mit den verschiedenen Melodien passt, in eine Moderne Still.
Begleitung von eine Akkordeonspieler.
Instrumente:
Zabumbas, Alfaias, Agogos, Shakers, Hihat/Snares, Becken, Akkordeon, FX.
Lateinamerikanische Lieder und Spiele für Kinder - mit Miguel Guerra und Matteo Bowinkelmann
29. Juni, 10 - 11:45 Uhr

Weitere Infos? Bitte klicken.
Miguel
Miguel
Lateinamerikanische Lieder und Spiele für Kinder
mit Miguel Guerra und Matteo Bowinkelmann
Sa. 29.6., 10 - 11.45 Uhr

Spielen gestaltet, entspannt, baut auf, bildet, verbindet, animiert und unterhält. In diesem Workshop werden wir verschiedene Kinderlieder und -spiele aus den mündlich überlieferten Traditionen Lateinamerikas vorstellen. Der Workshop richtet sich an (begleitete) Kinder zwischen 3 und 6 Jahren. Ältere Kinder und Erwachsene sind auch herzlich willkommen.

Preis: 1 Kind + Begleitung 20€/ Erwachsene 15€
Anmeldung und Info: m.bowinkelmann@outlook.com Tel.: 015223598304
El Son de Negro - mit Miguel Guerra und Matteo Bowinkelmann
30. Juni, 11 - 15 Uhr

Weitere Infos? Bitte klicken.
Miguel
Miguel






El Son de Negro - Percussion-Workshop mit Miguel Guerra und Matteo Bowinkelmann
So. 30.6., 11-15 Uhr

Lateinamerikanische Musik ist ein klangliches Resultat aus verschiedenen Kulturen, sowohl europäischen als auch afrikanischen und indigenen. In diesem Workshop zeigen wir einen der vielen rhythmischen Komplexe, die in Kolumbien und Lateinamerika existieren: „El Son de Negro“, Rhythmus und traditioneller Tanz von der Atlantikküste Kolumbiens.

Sonntag 30.06.2019
11:00 bis 15:00 Uhr
Preis: 45€
Anmeldung und Info: m.bowinkelmann@outlook.com Tel.: 015223598304
Body Percussion
Schnupper Workshops mit Fränki B. Frank
am 24. August 2019, 18 - 20 Uhr

Weitere Infos? Bitte klicken.
bodypercussion-Tanz-lounge2-klein
Fraenki-body-im-Sprung-005
Body Percussion Schnupperkurs
Body Percussion Schnupper Workshops mit Fränki B. Frank
am 24. August 2019, 18 - 20 Uhr

……meinen Körper zum Musik machen zu benutzen verführt mich dazu, alles um mich herum als Instrument zu betrachten…
Body Percussion macht Rhythmus vielfältig. Das Spektrum der Möglichkeiten ist extrem weit gespannt und reicht von plump und langweilig bis komplex, anspruchsvoll und schweisstreibend. Dieser Workshop bietet einen ganz kurzen Einstieg in die Welt der Body Percussion im Allgemeinen, und macht ein kurzen Ausflug zu bodypercussion zu laufender Musk.

Info und Anmeldung: E-Mail: frankibfrank@gmx.de, TEL: 0151 6723 1558 Weitere Infos: www.rhythm-body.berlin
Body Percussion
Workshops mit Fränki B. Frank
am 6.+ 7. September 2019, jeweils 15 - 18 Uhr

Weitere Infos? Bitte klicken.
bodypercussion-Tanz-lounge2-klein
Fraenki-body-im-Sprung-005
Body Percussion
Body Percussion Workshops mit Fränki B. Frank
am 6.+ 7. September 2019, jeweils 15 - 18 Uhr, für € 68,-

Etwas rhythmische Erfahrung ist von Vorteil. Wer keine rhythmische Erfahrung hat und das einmal ausprobieren möchte kann zu einem Body Percussion Schnupperkurs kommen (der nächste Termin ist der 23. März).

Dieses mal ist das Thema eine lässige tänzerische Bodypercussion Choreografie von Santi Serratosa López. Hier (https://www.youtube.com/watch?v=X1je0TYFn-E) könnt ihr euch ein Video anschauen, um einen Eindruck davon zu bekommen. Wir gehen das Ganze langsam an! Nehmen uns kleine Stücke, und gewöhnen unseren Geist und Körper an die Bewegungsabfolgen, und setzten das Ganze Stück für Stück zusammen. Gelassenheit, Fehlertoleranz und Ehrgeiz wechseln sich ab und halten sich die Waage. es ist von Vorteil mit beiden Händen schnipsen zu können, zur Not kann man das Schnipsen auch komplett weglassen. In den kleinen Kreativ-Pausen zwischendurch reiche ich Getränke und kleine Snacks…..

Info und Anmeldung: E-Mail: frankibfrank@gmx.de, TEL: 0151 6723 1558 Weitere Infos: www.rhythm-body.berlin
Stimme, Rhythmus und Improvisation - mit Ulrike Gutzeit
14. und 15. September 2019, Details folgen

Weitere Infos? Bitte klicken.
Stimme_Rhythmus_Impro_Foto

Djemben und Basstrommeln für Fortgeschrittene, Krin
mit Herman Kathan
Termin: 11. - 13. Oktober 2019, Details folgen

Weitere Infos? Bitte klicken.
Djemben und Basstrommeln für Fortgeschrittene, Krin
mit Herman Kathan
Termin: 11. - 13. Oktober 2019

In diesem Kurs werden wir uns nicht nur mit den Djembé- und Basstrommelrhythmen Westafrikas auseinandersetzen, sondern auch einen Rhythmus auf der Schlitztrommel Krin lernen.

Kurszeiten:
Freitag: 19:00 – 22:00 incl. Pausen.
Samstag: 10:00 – 14:30 und 17:30 – 22:00 incl. Pausen
Sonntag: 10:00 – 15:00 incl. Pausen
Die Kursgebühr beträgt 190,- €
Zusätzlich sind 30,- € Verpflegungspauschale bar im Kurs zu entrichten.

In den Kursgebühren ist KEINE Übernachtung enthalten!
Preiswerte Vorschläge für Unterkünfte:
www.2a-hostel.de oder www.jugendherbergeberlinostkreuz.de
groove - Zentrum für Percussion // info@trommeln-in-berlin.de
Neuköllnische Allee 6-8
12057 Berlin
Tel: 030 - 62 70 72 12
nur zu den Bürozeiten:
Mo 9-14 Uhr
Di 12-17 Uhr
Mi 9-15 Uhr
Do 8-14 Uhr
Fr 9-12 Uhr