Das Zentrum für Rhythmus und Percussion

Mansa Camio Djembe Trommler aus Westafrika
Workshop - afrikanische Rhythmen bei einem Meistertrommler aus Guinea
mit Mansa Camio

Termin: im Frühjahr 2018.

Kurs 1: Anfänger ohne/wenig Vorkenntnisse Sa,So 11:00 - 13:00 Uhr 55,- €
Kurs 2: Anfänger mit Vorkenntnissen Sa,So 14:00 - 17:00 Uhr 75,- €
Kurs 3: Mittelstufe - Fortgeschrittene Sa,So 18:00 - 21:00 Uhr 75,- €

Einmal im Jahr haben wir die Gelegenheit einem authentischen Meister der Djembe und Basstrommeln (Dunun, Sangbañ und Kencedeni) zu begegnen, der immer noch seine Musik in ihrem ursprünglichen Rahmen spielt. In seinem Dorf „Baro“ in der Republik Guinea sprechen die Trommeln. Sie machen Scherze, sind anzüglich und verbreiten Nachrichten. Jede Musik hat ihren eigenen Platz und spielt ihre besondere Rolle. Heiter und schnell für die kleinen Mädchen, langsam und kräftig für die ”starken Männer", oder ernst und ruhig für die alten Männer und Frauen. Mansa Camio ist darin aufgewachsen sind, erinnert sich und versucht zu bewahren. Bereitwillig teilt er mit uns seine Rhythmen, sein Wissen und erzählt von seinen Erlebnissen. Er gehört zu den Trommlern, die uns ein Gefühl dafür vermitteln können, wozu Trommel Musik in Westafrika eigentlich mal da war und manchmal auch noch ist.

Info und Anmeldung: am besten direkt über das online Formular,
Fränki B. Frank, Tel 030 695 06 316 und frankibfrank@gmx.de,

Weitere Information: www.djembe-trommeln-in-berlin.de und auch www.sofoli.de