Das Zentrum für Rhythmus und Percussion

Kurse nach Tagen

Kurse am Montag

Rahmentrommler Kette
für detaillierte Information (Kursbeschreibung) bitte auf die Balken klicken

16:30 - 18:30 Uhr — Drumline Mittelstufe — Kinder ab 10

BÄM-Logo
Drumline
mit Brian Little für Kinder und Jugendliche

Montag——--16:30 - 18:30——Kinder ab 10 Mittelstufe
Mittwoch——17:00 - 19:00 Jugendliche Mittelstufe
Donnerstag16:15 - 17:45——Kinder ab 8 Anfänger

BÄM bietet musikalische Aus- und Weiterbildung an, die das Erlernen eines Instrumentes mit Show- und Tanzelementen verbindet und so auch für diejenigen attraktiv ist, die sich eben nicht für Blockflöte, Klavier und Wandergitarre erwärmen können …

Musikrichtung: Drumline
Instrumente: Snares und Bassdrums
Info und Anmeldung: Verena Krajewski E-Mail: info@drumline.berlin

18:00 - 20:00 Uhr — Alles ist Rhythmus! — Mittelstufe

Trommler und Percussionist Klaus Staffa
Alles ist Rhythmus!
mit Klaus Staffa

Dienstags----20:00 - 22:00 Uhr--Anfänger
Montags-----18:00 - 20:00 Uhr--Mittelstufe
Donnerstags -20:00 - 22:00 Uhr--Fortgeschrittene

Eine sehr behutsame Einführung in die verschiedenen Trommelkulturen. Ein erfahrener Percussionlehrer zeigt, wie energiegeladen, entspannend und bunt die Welt der Rhythmen sein kann. Es besteht die Möglichkeit, bei verschiedenen Projekten und Konzerten mitzumachen. Es ist möglich, in die fortgeschritteneren Gruppen zu wechseln.

Musikrichtung: Afro - Brasil - Latin - Bodypercussion - Gesang - Fasstrommeln
Instrumente: Djembes, Congas, Sambainstrumente, Dununs u.a.
Info und Anmeldung: TEL: 0163 4417486, E-Mail:  mail@klausstaffa.de

18:00 - 18:45 Uhr — Anfänger Trommeln — Anfänger

Trommeln mit Bijan Kerkhoff
Anfänger Trommeln
mit Bijan Boog

Montags-18:00 - 18:45 Uhr -Anfänger

70% Entspannung, 20% Entfaltung, 10% Entdeckung zum Feierabend

Musikrichtung: Streetbeatz mit Sticks und Handtrommeln - Bodypercussion
Instrumente: Basstrommeln, Cajons, Congas, Djembes, Bodypercussion u.a.
Info und Anmeldung:TEL: 0174 9056 856 , E-Mail: hello@boogadoo.de

18:30 - 20:00 Uhr — Rumba Cubana Percussion — Anfänger

Stacks Image 15694
Rumba Cubana

Montag18:30 - 20:00 UhrPercussion Anfänger
Montag18:30 - 20:00 UhrTanz Anfänger
Montag20:00 - 21:30 UhrPercussion Fortgeschrittene
Montag20:00 - 21:30 UhrTanz Fortgeschrittene
Montag21:30 - 22:00 Uhrgemeinsame Jamsession

Diese Kursreihe über drei Monate bietet euch die Möglichkeit DEN Tanz Kubas kennen zu lernen oder euer Wissen dazu zu vertiefen, gemeinsam mit allen Rumba Tanz- und Perkussionlehrern Berlins. Pro Monat legen wir den Fokus auf eine neue Rumba Richtung:
März: Guaguanco - die bekannteste Form der Rumba mit schnellem Spiel zwischen Mann und Frau
April: Yambu - der Son der Rumba, kontratiempo, eleganter und entspannter
Mai: Columbia - die schwierigste Form, alleine getanzt als "Dance Battle" mit dem Trommler und anderen Tänzern, lebt von großer Bewegungsvielfalt und häufigen Tempowechseln
Taucht mit uns gemeinsam in die Welt der Rumba Cubana ein und bringt die kubanische Kultur und Lebensfreude nach Berlin. Wir freuen uns auf euch!

Info und Anmeldung: E-Mail: vorsitz@Salsacubanaberlin.de

18:30 - 20:00 Uhr — Rumba Cubana Tanz — Anfänger

Stacks Image 15694
Rumba Cubana

Montag18:30 - 20:00 UhrPercussion Anfänger
Montag18:30 - 20:00 UhrTanz Anfänger
Montag20:00 - 21:30 UhrPercussion Fortgeschrittene
Montag20:00 - 21:30 UhrTanz Fortgeschrittene
Montag21:30 - 22:00 Uhrgemeinsame Jamsession

Diese Kursreihe über drei Monate bietet euch die Möglichkeit DEN Tanz Kubas kennen zu lernen oder euer Wissen dazu zu vertiefen, gemeinsam mit allen Rumba Tanz- und Perkussionlehrern Berlins. Pro Monat legen wir den Fokus auf eine neue Rumba Richtung:
März: Guaguanco - die bekannteste Form der Rumba mit schnellem Spiel zwischen Mann und Frau
April: Yambu - der Son der Rumba, kontratiempo, eleganter und entspannter
Mai: Columbia - die schwierigste Form, alleine getanzt als "Dance Battle" mit dem Trommler und anderen Tänzern, lebt von großer Bewegungsvielfalt und häufigen Tempowechseln
Taucht mit uns gemeinsam in die Welt der Rumba Cubana ein und bringt die kubanische Kultur und Lebensfreude nach Berlin. Wir freuen uns auf euch!

Info und Anmeldung: E-Mail: vorsitz@Salsacubanaberlin.de

18:45 - 19:45 Uhr — Free Floating Fellows — für Verspielte

Trommeln mit Bijan Kerkhoff
Free Floating Fellows
mit Bijan Boog

Montags——18:45 - 19:30 Uhr——für Verspielte

100% Spontaneität, Bijan unterstützt als Rhythmustrüffelschwein

Musikrichtung: Drum-Circle mit Sticks und Handtrommeln - Bodypercussion
Instrumente: Basstrommeln, Cajons, Congas, Djembes, u.a.
Info und Anmeldung:TEL: +49 174 9056 856 , E-Mail: hello@boogadoo.de

19:45 - 20:30 Uhr — Berlin Bodybeats — für Gründliche

Trommeln mit Bijan Kerkhoff
Berlin Bodybeats
mit Bijan Boog

Montags——20:00 - 20:45 Uhr——für Gründliche

100% Bodypercussion, Rhythmus mit vollem Körpereinsatz

Musikrichtung: Stomp!
Instrumente: Bodypercussion und Materialien
Info und Anmeldung:TEL: +49 174 9056 856 , E-Mail: hello@boogadoo.de

20:00 - 22:00 Uhr — Power Percussion pur! — Fortgeschrittene

klaus-staffa-am-fass
Power Percussion pur!
mit Klaus Staffa

Montags--20:00 - 22:00 Uhr--für Fortgeschrittene

Hier ist alles spektakulär: Kraftvolle Rhythmen auf großen Fässern und dicken Basstrommeln. Rhythmus-Texte werden gesprochen, gesungen, gerappt. Das macht Spaß: Große Bewegungen, Moves, Sprünge, Arme wirbeln. Wir lernen Grundlagen von verschiedenen Trommeltechniken, Rhythmusstrukturen mit Hilfe von Bodypercussion und Rhythmusspielen. Wir entwickeln eigene Trommel-Arrangements.

Musikrichtung: Urban Street-Beats
Instrumente: Fässer, Basstrommeln, Mülleimer, Abwasserrohre ...
Info und Anmeldung: TEL: 0163 4417486, E-Mail:  mail@klausstaffa.de

20:00 - 21:30 Uhr — Rumba Cubana Percussion — Fortgeschrittene

Stacks Image 15694
Rumba Cubana

Montag18:30 - 20:00 UhrPercussion Anfänger
Montag18:30 - 20:00 UhrTanz Anfänger
Montag20:00 - 21:30 UhrPercussion Fortgeschrittene
Montag20:00 - 21:30 UhrTanz Fortgeschrittene
Montag21:30 - 22:00 Uhrgemeinsame Jamsession

Diese Kursreihe über drei Monate bietet euch die Möglichkeit DEN Tanz Kubas kennen zu lernen oder euer Wissen dazu zu vertiefen, gemeinsam mit allen Rumba Tanz- und Perkussionlehrern Berlins. Pro Monat legen wir den Fokus auf eine neue Rumba Richtung:
März: Guaguanco - die bekannteste Form der Rumba mit schnellem Spiel zwischen Mann und Frau
April: Yambu - der Son der Rumba, kontratiempo, eleganter und entspannter
Mai: Columbia - die schwierigste Form, alleine getanzt als "Dance Battle" mit dem Trommler und anderen Tänzern, lebt von großer Bewegungsvielfalt und häufigen Tempowechseln
Taucht mit uns gemeinsam in die Welt der Rumba Cubana ein und bringt die kubanische Kultur und Lebensfreude nach Berlin. Wir freuen uns auf euch!

Info und Anmeldung: E-Mail: vorsitz@Salsacubanaberlin.de

20:00 - 21:30 Uhr — Rumba Cubana Tanz — Fortgeschrittene

Stacks Image 15694
Rumba Cubana

Montag18:30 - 20:00 UhrPercussion Anfänger
Montag18:30 - 20:00 UhrTanz Anfänger
Montag20:00 - 21:30 UhrPercussion Fortgeschrittene
Montag20:00 - 21:30 UhrTanz Fortgeschrittene
Montag21:30 - 22:00 Uhrgemeinsame Jamsession

Diese Kursreihe über drei Monate bietet euch die Möglichkeit DEN Tanz Kubas kennen zu lernen oder euer Wissen dazu zu vertiefen, gemeinsam mit allen Rumba Tanz- und Perkussionlehrern Berlins. Pro Monat legen wir den Fokus auf eine neue Rumba Richtung:
März: Guaguanco - die bekannteste Form der Rumba mit schnellem Spiel zwischen Mann und Frau
April: Yambu - der Son der Rumba, kontratiempo, eleganter und entspannter
Mai: Columbia - die schwierigste Form, alleine getanzt als "Dance Battle" mit dem Trommler und anderen Tänzern, lebt von großer Bewegungsvielfalt und häufigen Tempowechseln
Taucht mit uns gemeinsam in die Welt der Rumba Cubana ein und bringt die kubanische Kultur und Lebensfreude nach Berlin. Wir freuen uns auf euch!

Info und Anmeldung: E-Mail: vorsitz@Salsacubanaberlin.de

20:30 - 21:15 Uhr — Berlin Streetbeatz! — für Musiker

Trommeln mit Bijan Kerkhoff
Berlin Streetbeatz!
mit Bijan Boog

Montags——20:45 - 21:30 Uhr——für Musiker

100% Proben, Wir spielen Stücke und Arrangements zwischen Afrobeat, Funk und Hip-Hop

Musikrichtung: Multikulti - Streetbeatz mit Sticks und Handtrommeln
Instrumente: Basstrommeln, Cajons, Congas, Djembes, u.a.
Info und Anmeldung:TEL: +49 174 9056 856 , E-Mail: hello@boogadoo.de

21:15 - 22:00 Uhr — Rhythm, Sweat & Tears — Fortgeschrittene

Trommeln mit Bijan Kerkhoff
Rhythm, Sweat & Tears
mit Bijan Boog

Montags——ab 21:30 Uhr——für Fortgeschrittene

100% Geben = 100% Empfangen, Wir holen umsichtig das letzte aus uns raus.

Musikrichtung: Technik- und Soundtraining mit Sticks und Handtrommeln
Instrumente: Basstrommeln, Cajons, Congas, Djembes, u.a.
Info und Anmeldung:TEL: +49 174 9056 856 , E-Mail: hello@boogadoo.de

21:30 - 22:00 Uhr — Rumba Cubana Jam Session

Stacks Image 15694
Rumba Cubana

Montag18:30 - 20:00 UhrPercussion Anfänger
Montag18:30 - 20:00 UhrTanz Anfänger
Montag20:00 - 21:30 UhrPercussion Fortgeschrittene
Montag20:00 - 21:30 UhrTanz Fortgeschrittene
Montag21:30 - 22:00 Uhrgemeinsame Jamsession

Diese Kursreihe über drei Monate bietet euch die Möglichkeit DEN Tanz Kubas kennen zu lernen oder euer Wissen dazu zu vertiefen, gemeinsam mit allen Rumba Tanz- und Perkussionlehrern Berlins. Pro Monat legen wir den Fokus auf eine neue Rumba Richtung:
März: Guaguanco - die bekannteste Form der Rumba mit schnellem Spiel zwischen Mann und Frau
April: Yambu - der Son der Rumba, kontratiempo, eleganter und entspannter
Mai: Columbia - die schwierigste Form, alleine getanzt als "Dance Battle" mit dem Trommler und anderen Tänzern, lebt von großer Bewegungsvielfalt und häufigen Tempowechseln
Taucht mit uns gemeinsam in die Welt der Rumba Cubana ein und bringt die kubanische Kultur und Lebensfreude nach Berlin. Wir freuen uns auf euch!

Info und Anmeldung: E-Mail: vorsitz@Salsacubanaberlin.de

info_rot_freiFür Informationen zu den Preisen, Konditionen, Probestunde, etc. bitte den jeweiligen Dozenten kontaktieren
(Kontaktdaten finden sich auf der Seite Die Lehrer, und auch in den Kursbeschreibungen ganz unten)
Weitere Fragen werden auf der Seite: Häufig gestellten Fragen(FAQ) beantwortet.
Rahmentrommel

Kurse am Dienstag

Snare Trommler Reihe
für detaillierte Information (Kursbeschreibung) bitte auf die Balken klicken

18:00 - 20:00 Uhr — Trommeln 50+ —Anfänger/Mittelstufe

Christian-Sluzalek-200px
Trommeln 50+
mit Christian Sluzalek

Dienstags18:00 - 20:00 Uhr——Anfänger/Mittelstufe

Für all die Junggebliebenen ab 50 J. die Lust auf Neues verspüren. Mit viel guter Laune tauchen wir ein in die Welt der afro-brasilianischen Percussion. Schwerpunkt liegt auf dem miteinander Erleben, der Freude am Trommeln und der (wieder-) Entdeckung der eigenen Fähigkeiten.

Musikrichtung: Brasilianisch und eigene Arrangements
Instrumente: Samba Instrumente, Djembe
Info und Anmeldung:  TEL: 030 78006867, E-Mail: sluz@kabelmail.de

17:00 - 18:30 Uhr — Afro Percussion — Anfänger

Djembe trommeln mit Jeanette Kirsch
Afro Percussion
mit Jeanette Kirsch

Dienstags----17:00 - 18:30 Uhr----Anfänger
Dienstags----18:30 - 20:00 Uhr----Mittelstufe / Fortgeschrittene

Rhythmen aus West-Afrika - mal wild & Laut, mal zart & leise. Wir werden die Melodien an den Basstrommeln und die Grooves an der Djembé kennenlernen, improvisieren und unsere Kreativität entfalten... und vor allem Spaß an der Musik haben !

Musikrichtung: Afro / westafrikanisch
Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln
Info und Anmeldung: TEL: 0163 6273232, E-Mail:  mail@klanghand.de

18:00 - 19:30 Uhr — Afrikanischer Tanz Djembe — alle Niveaus

Stacks Image 17020
Afrikanischer Tanz Kurs mit Nago Koité

Dienstag---18:00 - 19:30 Uhr--Djembe-alle Niveaus
Dienstag---20:00 - 21:30 Uhr--Sabar--alle Niveaus

NAGO KOITE: vermittelt in seinem Unterricht Lebendigkeit und den Reichtum des west- afrikanischen Tanzes sowie dessen grundlegende Elemente.
....auch jeder neue Tanz beginnt mit dem ersten Schritt.
SIDY KOITE: ein Künstler an der Djembé und an der Sabar, der mit seiner einfühlsamen außergewöhnlichen Art zuspielen den Unterricht besonders bereichert.
....jeder Kurs wird ein Fest.
Im Tanzunterricht: werden traditionelle Afrikanische-Tänze und Rhythmen der Malinke und Woloff vermittelt.
Wir freuen uns auf euch!

Musikrichtung: afrikanisch
Instrumente: Djembe, Dundun, Sabar
Info und Anmeldung: mihriban.k.t@googlemail.com

18:30 - 20:00 Uhr — Afro Percussion — Mittelstufe

Djembe trommeln mit Jeanette Kirsch
Afro Percussion
mit Jeanette Kirsch

Dienstags----17:00 - 18:30 Uhr----Anfänger
Dienstags----18:30 - 20:00 Uhr----Mittelstufe / Fortgeschrittene

Rhythmen aus West-Afrika - mal wild & Laut, mal zart & leise. Wir werden die Melodien an den Basstrommeln und die Grooves an der Djembé kennenlernen, improvisieren und unsere Kreativität entfalten... und vor allem Spaß an der Musik haben !

Musikrichtung: Afro / westafrikanisch
Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln
Info und Anmeldung: TEL: 0163 6273232, E-Mail:  mail@klanghand.de

20:00 - 21:30 Uhr — Afrikanischer Tanz Sabar — alle Niveaus

Stacks Image 17020
Afrikanischer Tanz Kurs mit Nago Koité

Dienstag---18:00 - 19:30 Uhr--Djembe-alle Niveaus
Dienstag---20:00 - 21:30 Uhr--Sabar--alle Niveaus

NAGO KOITE: vermittelt in seinem Unterricht Lebendigkeit und den Reichtum des west- afrikanischen Tanzes sowie dessen grundlegende Elemente.
....auch jeder neue Tanz beginnt mit dem ersten Schritt.
SIDY KOITE: ein Künstler an der Djembé und an der Sabar, der mit seiner einfühlsamen außergewöhnlichen Art zuspielen den Unterricht besonders bereichert.
....jeder Kurs wird ein Fest.
Im Tanzunterricht: werden traditionelle Afrikanische-Tänze und Rhythmen der Malinke und Woloff vermittelt.
Wir freuen uns auf euch!

Musikrichtung: afrikanisch
Instrumente: Djembe, Dundun, Sabar
Info und Anmeldung: mihriban.k.t@googlemail.com

20:00 - 22:00 Uhr — Alles ist Rhythmus! — Anfänger

Trommler und Percussionist Klaus Staffa
Alles ist Rhythmus!
mit Klaus Staffa

Dienstags----20:00 - 22:00 Uhr--Anfänger
Montags-----18:00 - 20:00 Uhr--Mittelstufe
Donnerstags -20:00 - 22:00 Uhr--Fortgeschrittene

Eine sehr behutsame Einführung in die verschiedenen Trommelkulturen. Ein erfahrener Percussionlehrer zeigt, wie energiegeladen, entspannend und bunt die Welt der Rhythmen sein kann. Es besteht die Möglichkeit, bei verschiedenen Projekten und Konzerten mitzumachen. Es ist möglich, in die fortgeschritteneren Gruppen zu wechseln.

Musikrichtung: Afro - Brasil - Latin - Bodypercussion - Gesang - Fasstrommeln
Instrumente: Djembes, Congas, Sambainstrumente, Dununs u.a.
Info und Anmeldung: TEL: 0163 4417486, E-Mail:  mail@klausstaffa.de

20:00 - 22:00 Uhr — Bata-Kurs

Matteo
Bata-Kurs mit Matteo Bowinkelmann

Termine: 12. und 26. März/ 9. und 30. April/ 14. und 28. Mai
Dienstag 20:00 - 22:00 Uhr

Dieser Kurs gibt einen Einblick in die afro-kubanische Yoruba-Musiktradition der Bata-Trommeln. Die melodiöse Trommelmusik, die auf den Bata gespielt wird, hat eigentlich eine religiöse Funktion. Sie dient der Verehrung und Beschwörung der Orishas (Gottheiten), wobei ihnen jeweils bestimmte Stücke und Gesänge zugeordnet sind. Die Bata begleiten den Gesang, ahmen ihn nach, imitieren die Yoruba-Sprache, beschreiben die verschiedenen Gestalten der Orishas und geben die mythologischen Erzählungen durch metaphorische Klangmalerei wieder. Im religiösen Kontext nehmen die Bata-Spieler mit ihren Trommeln durch ihre Rhythmen, Variationen und Melodien eine Konversation mit den Orishas auf. Diese komplexe, vielschichtige und metaphorisch aufgeladene Musik zieht den Hörer in ihren Bann, auch außerhalb ihres religiösen Bedeutungszusammenhangs.
Ein afro-kubanisches Bata-Ensemble besteht aus drei Trommeln: Iya, Itotele und Okonkolo. Die drei sanduhrförmigen Trommeln sind verschieden groß und verschieden gestimmt. Jede Trommel hat zwei Felle, und nur in der Kombination der ineinandergreifenden Patterns, Rhythmen und Figuren ergibt sich das komplette Klangbild. Wir werden in diesem Kurs zuerst die verschiedenen Schlagtechniken für jede der drei Trommeln lernen und dann eine Auswahl verschiedener Stücke und Rhythmen spielen, um einen Einblick in die vielfältige und reiche Welt der Bata-Musik zu bekommen.

Musikrichtung: afro-kubanisch
Instrumente: Batas
Info und Anmeldung: TEL: 015223598304, E-Mail: m.bowinkelmann@outlook.com

20:00 - 22:00 Uhr — Circle grooves — Anfänger/Mittelstufe

Stacks Image 15694
Circle Grooves
mit Hardi Barnewold

Dienstags-20:00 - 22:00 Uhr-fortgesAnfänger mit Erfahrung - MIttelstufe

Spielerisch die Welt der Trommeln und des Rhythmus erfahren. Das Miteinander-Trommeln steht bei diesem Kurs im Vordergrund.  Wir trommeln ohne bestimmte stilistische Prioritäten und verbinden Groove und Beat auf immer neue und zum Teil improvisatorische  Art und Weise. Darüber hinaus entwickeln und üben wir konkrete und spannende Rhythmus-Arrangements und bedienen uns dazu auch bei traditionellen und modernen Rhythmen, z.B. aus Afrika, Kuba und Brasilien.  Eine Portion Body-Percussion darf bei all dem nicht fehlen. 
„Circle Grooves“ ist ein fortlaufender Kurs. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.Der Kurs ist auch eine  Ergänzung und Weiterführung  zum offenen DrumCircle

Musikrichtung: Unabhängig von stilistischen Vorgaben
Instrumente:Verschiedenste Trommel- und Percussionsinstrumente
Infos und Anmeldung: TEL: 030 31803400, E-Mail:  service@drumsandmore-berlin.de

20:00 - 22:00 Uhr — Conga-Kurs

Matteo
Conga-Kurs mit Matteo Bowinkelmann

Termine: 5. und 19. März/ 2. und 16. April/ 7. und 21. Mai
Dienstag 20:00 - 22:00 Uhr

Rhythmen aus traditionellen afro-kubanischen Stilen, die auf einer oder zwei Congas gespielt werden, wie z.B. Son-Montuno, Mozambique, A Caballo oder Rumba, stehen im Mittelpunkt dieses Kurses. Wir werden die verschiedenen Sounds lernen, die auf der Conga möglich sind, sowie Spieltechniken erarbeiten und zusammen einüben.
Durch Notenmaterial habt ihr die Möglichkeit alles Gelernte in Ruhe nachzuarbeiten.

Musikrichtung: afro-kubanisch
Instrumente: Congas
Info und Anmeldung: TEL: 015223598304, E-Mail: m.bowinkelmann@outlook.com

info_rot_freiFür Informationen zu den Preisen, Konditionen, Probestunde, etc. bitte den jeweiligen Dozenten kontaktieren
(Kontaktdaten finden sich auf der Seite Die Lehrer, und auch in den Kursbeschreibungen ganz unten)
Weitere Fragen werden auf der Seite: Häufig gestellten Fragen(FAQ) beantwortet.
G-men-Caixa

Kurse am Mittwoch

G-men Gong Kette
für detaillierte Information (Kursbeschreibung) bitte auf die Balken klicken

17:00 - 19:00 Uhr — Drumline Jugendliche Mittelstufe

BÄM-Logo
Drumline
mit Brian Little für Kinder und Jugendliche

Montag——--16:30 - 18:30——Kinder ab 10 Mittelstufe
Mittwoch——17:00 - 19:00 Jugendliche Mittelstufe
Donnerstag16:15 - 17:45——Kinder ab 8 Anfänger

BÄM bietet musikalische Aus- und Weiterbildung an, die das Erlernen eines Instrumentes mit Show- und Tanzelementen verbindet und so auch für diejenigen attraktiv ist, die sich eben nicht für Blockflöte, Klavier und Wandergitarre erwärmen können …

Musikrichtung: Drumline
Instrumente: Snares und Bassdrums
Info und Anmeldung: Verena Krajewski E-Mail: info@drumline.berlin

15:30 - 16:30 Uhr — Kinder Trommeln

Stacks Image 15694
Kinder trommeln
mit Fränki B. Frank

Donnerstag16:30 - 17:30 UhrKinder ab 10
Mittwoch——15:30 - 16:30 UhrKinder ab 8
Freitag———15:30 - 16:30 UhrKinder ab 10
für Jugendliche und junge Erwachsenen siehe hier

Bei der Sache bleiben, führen, abgeben, zusammenarbeiten, „herumspinnen“ und Arrangements lernen.......und natürlich trommeln...... nach Herzens-Lust.

Musikrichtung: Afro / westafrikanisch / "Modernes" und Selbsterfundenes
Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln (Dundun: Dundunba, Sangban, Kencedeni)
Info und Anmeldung: Tel: 030 69506316, E-Mail: frankibfrank@gmx.de

18:00 - 20:00 Uhr — Afrikanische Rhythmen — Anfänger

Fraenki-B-Frank-mit-Djembe
afrikanische Rhythmen
mit Fränki B. Frank

Mittwoch----18:00 - 20:00 Uhr--Anfänger
Donnerstag20:00 - 22:00 Uhr--Anfänger NEU
Donnerstag--18:00 - 20:00 Uhr--Mittelstufe/Fortgeschrittene
SCHNUPPERWORKSHOP für Anfänger; fast jeden Monat.

Afrikanische Rhythmen trommeln lernen! Die Rhythmen aus Westafrika sind eine faszinierende Welt für sich, aber auch ein weites Feld für eigene Entdeckungen. In diesem Trommel-Unterricht erkunden wir diese tolle Musik und spielen sie natürlich auch. Wir bauen „Brücken zu unseren Hörgewohnheiten“, ohne den original „afrikanischen drive“ zu vernachlässigen, und beschäftigen uns auch damit, wie man sich das alles merken kann.

Musikrichtung: Afro / westafrikanisch
Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln (Dundun: Dundunba, Sangban, Kencedeni)
Info und Anmeldung: Tel: 030 69506316, E-Mail: frankibfrank@gmx.de

18:00 - 20:00 Uhr — Afro Body Mind

Stacks Image 17020
Afro Body Mind mit Monica Toimil
Mittwoch 18.00 - 20.00 Uhr

Life-Percussion: Toumany Fofana / Till Bommer

Afro Body Mind verbindet Afrikanischen Tanz und Bewegungsprinzipien des Body Mind Movement. Es kombiniert das Langsame, Entspannte, Wohltuende der somatischen Bewegung mit der Dynamik, Rhythmik und Freude des afrikanischen Tanzens. "Für mich hat das afrikanische Tanzen vor allem mit einem Gefühl der Gemeinschaft und des Teilens zu tun. Das Empfinden des Lebensraums und die Energie in Bewegung, erfüllen uns mit dem Erleben von innerlicher Freiheit und Genuss.“
AFRIKANISCHER TANZ: geerdet, rhythmisch, fließend, leidenschaftlich, spielerisch, spirituell
BODY MIND MOVEMENT: achtsames Üben, Wahrnehmen des Körpers in der Bewegung
„Durch die Gruppendynamic entsteht eine magische Energie der Vollkommenheit, in der jeder sich mit seinem Selbst und mit den Anderen verbunden fühlt. Das ist ein tiefes Gefühl des Gebens und Nehmens.“ Mónica Toimil

Musikrichtung: afro, Body Mind
Instrumente: Djembe, Dundun.
Info und Anmeldung: TEL: 0176 4385 9352 E-Mail: monictoimil@gmail.com

18:00 - 20:00 Uhr — Djembe Percussion — Alle Niveaus

Djembe Spieler Janos Crecelius
Djembe Percussion
mit Janos Crecelius

Mittwochs18:00 - 20:00-alle Niveaus

Rhythmen und Lieder Westafrikas, Tradition und Improvisation, Emotion und Technik. Musik ist eine Sprache, eine Sprache, die man lernen kann.

Musikrichtung: West-afrikanische Rhythmen und Selbstgemachtes
Instrumente: Djembe und Bass-Trommeln
Info und Anmeldung: TEL: 0176 7240 1567, E-Mail: janoscrecelius@googlemail.com

18:00 - 20:00 Uhr — Rhythmus für Einsteiger — Anfänger

Ulli_Moritz
Rhythmus für Einsteiger
mit Uli Moritz

Mittwochs----18:00 - 20:00 Uhr---(Kurs 1)
Donnerstags--18:00 - 20:00 Uhr---(Kurs 2)

... für Einsteiger und alle, die immer wieder das Einfache brauchen und lieben.
für die, die Rhythmus lernen und genießen wollen - mit viel Ruhe, Spaß, Konzentration, Kontakt, Kraft, Entspanntheit. Rhythmusspiele, Bodypercussion, Texte, Technikübungen, traditionelle und eigene Rhythmen, Improvisation und Notation.

Musikrichtung: traditionelle und eigene Rhythmen
auf Alltagsdingen und Instrumenten: Abwasserrohre, Congas, Gedichte, Sticks, Djemben, Lieder, Rahmentrommeln, Caxixis, Cajons .....
Info und Anmeldung: TEL: 030 892 78 86 E-Mail: Moritz-bodybeat@gmx.de

20:00 - 22:00 Uhr — Afrikanische Rhythmen — Anfänger

Fraenki-B-Frank-mit-Djembe
afrikanische Rhythmen
mit Fränki B. Frank

Mittwoch----18:00 - 20:00 Uhr--Anfänger
Donnerstag20:00 - 22:00 Uhr--Anfänger NEU
Donnerstag--18:00 - 20:00 Uhr--Mittelstufe/Fortgeschrittene
SCHNUPPERWORKSHOP für Anfänger; fast jeden Monat.

Afrikanische Rhythmen trommeln lernen! Die Rhythmen aus Westafrika sind eine faszinierende Welt für sich, aber auch ein weites Feld für eigene Entdeckungen. In diesem Trommel-Unterricht erkunden wir diese tolle Musik und spielen sie natürlich auch. Wir bauen „Brücken zu unseren Hörgewohnheiten“, ohne den original „afrikanischen drive“ zu vernachlässigen, und beschäftigen uns auch damit, wie man sich das alles merken kann.

Musikrichtung: Afro / westafrikanisch
Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln (Dundun: Dundunba, Sangban, Kencedeni)
Info und Anmeldung: Tel: 030 69506316, E-Mail: frankibfrank@gmx.de

20:00 - 22:00 Uhr — body-on-rhythm

Bodypercussion-Tanz-Lounge1d-klein
Body Percussion
mit Fränki B. Frank ab August

Mittwoch——20:00 - 22:00 Uhralle Niveaus

Rhythmen - natürlich. Mit dem Körper - na klar. Und der Körper - in Bewegung.
Grundlegende Rhythmen fix arrangiert. Körper-, Raumklang und Stimme. Im Sitzen, im Stehen, beim Drehen und Gehen. Leise - laut, langsam - schnell. Erholsam und fordernd. Einfach und komplex. Mit Musik und ohne. Ein wilder Ritt durch die Welt der Body Percussion.

Musikrichtung: Body-Percussion
Instrumente: mit ganzem Körpereinsatz
Info und Anmeldung: Tel: 030 69506316, E-Mail: frankibfrank@gmx.de

20:00 - 22:00 Uhr — Maracatu de Baque Virado

Maracatu mit Neide Alves Pilger
Maracatu de Baque Virado
mit Neide Alves Pilger

Mittwochs----20:00 - 22:00 Uhr

Einen traditionellen Musikstil mit (dem richtigen) Ausdruck zu spielen erfordert Kenntnisse von drei Dingen: Tanz, Gesang und Technik. Das Verständnis dieser drei Elemente wird dann in die Bewegung des Musikers beim Spiel umgesetzt, die eigentlichen Ausdruck erst ermöglicht. Wir werden sowohl mit den traditionellen Rhythmen als auch mit modernen Arrangements arbeiten, wobei Ihr eure Kreativität mit einbringen könnt und sollt.

Musikrichtung: Maracatu de Baque Virado
Instrumente: traditionelle Instrumente
Info und Anmeldung: TEL: 030 44731290, E-Mail: neide@alves-pilger.de

20:00 - 22:00 Uhr — Rhythmus für Fortgeschrittene

Ulli_Moritz
Rhythmus für Fortgeschrittene
mit Uli Moritz

Mittwochs----20:00 - 22:00 Uhr---(Kurs 1)
Donnerstags--20:00 - 22:00 Uhr---(Kurs 2)

für experimentierfreudige Rhythmusfreaks mit Trommelerfahrung
Das Ziel: eine Gruppe, die ein eigenes Programm mit lustvoller Performance auf die Bühne bringen will. Wir erlernen traditionelle Rhythmen, übertragen sie auf andere Instrumente, erfinden eigene Variationen, Breaks, Themen. Rhythmusübungen, Impro-Sequenzen wechseln ab mit konzentriertem Lernen. Wir werden an beiden Tagen inhaltlich ähnliche Themen behandeln, damit sich beide Gruppen nicht auseinander entwickeln und wir bei Auftritten eine große Gruppe bilden können.

Musikrichtung:
Wir entwickeln neue Rhythmen
Instrumente: übliche und unübliche
Info und Anmeldung: TEL: 030 892 78 86 E-Mail: Moritz-bodybeat@gmx.de

20:00 - 22.00 Uhr — Westafrikanisches Tanzen

Stacks Image 15696
Westafrikanisches Tanzen mit Bouba Diakité

Mittwoch 20:00 - 22:00 Uhr 

Tanz und Musik gehören in Westafrika untrennbar zueinander. Es gibt unzählige Tänze, die zu verschiedenen Anlässen getanzt und mit entsprechenden Rhythmen begleitet werden - ein unendlich kraftvoller Dialog zwischen Tanz und Musik. Die Trommeln unterstützen die TänzerInnen, die wiederum die Energie und Schönheit ihrer Bewegungen mit den TrommlerInnen teilen. Pure Lebensfreude!
Das Besondere an diesem Workshop ist, dass die TeilnehmerInnen die Möglichkeit haben, Beides auszuprobieren. Djembe, Basstrommeln und einfache Solipassagen werden gelernt und dann direkt auf die Tanzschritte übertragen.

Musikrichtung: Afro / westafrikanisch
Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln
Info und Anmeldung: über das groove

info_rot_freiFür Informationen zu den Preisen, Konditionen, Probestunde, etc. bitte den jeweiligen Dozenten kontaktieren
(Kontaktdaten finden sich auf der Seite Die Lehrer, und auch in den Kursbeschreibungen ganz unten)
Weitere Fragen werden auf der Seite: Häufig gestellten Fragen(FAQ) beantwortet.
G-men-Gong

Kurse am Donnerstag

G-men-Conga Kette
für detaillierte Information (Kursbeschreibung) bitte auf die Balken klicken

16:30 - 17:30 Uhr — Kinder Trommeln

Stacks Image 15694
Kinder trommeln
mit Fränki B. Frank

Donnerstag16:30 - 17:30 UhrKinder ab 10
Mittwoch——15:30 - 16:30 UhrKinder ab 8
Freitag———15:30 - 16:30 UhrKinder ab 10
für Jugendliche und junge Erwachsenen siehe hier

Bei der Sache bleiben, führen, abgeben, zusammenarbeiten, „herumspinnen“ und Arrangements lernen.......und natürlich trommeln...... nach Herzens-Lust.

Musikrichtung: Afro / westafrikanisch / "Modernes" und Selbsterfundenes
Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln (Dundun: Dundunba, Sangban, Kencedeni)
Info und Anmeldung: Tel: 030 69506316, E-Mail: frankibfrank@gmx.de

16:15 - 17:45 Uhr — Drumline Anfänger - Kinder ab 8

BÄM-Logo
Drumline
mit Brian Little für Kinder und Jugendliche

Montag——--16:30 - 18:30——Kinder ab 10 Mittelstufe
Mittwoch——17:00 - 19:00 Jugendliche Mittelstufe
Donnerstag16:15 - 17:45——Kinder ab 8 Anfänger

BÄM bietet musikalische Aus- und Weiterbildung an, die das Erlernen eines Instrumentes mit Show- und Tanzelementen verbindet und so auch für diejenigen attraktiv ist, die sich eben nicht für Blockflöte, Klavier und Wandergitarre erwärmen können …

Musikrichtung: Drumline
Instrumente: Snares und Bassdrums
Info und Anmeldung: Verena Krajewski E-Mail: info@drumline.berlin

18:00 - 20:00 Uhr — Rhythmus für Einsteiger — Anfänger

Ulli_Moritz
Rhythmus für Einsteiger
mit Uli Moritz

Mittwochs----18:00 - 20:00 Uhr---(Kurs 1)
Donnerstags--18:00 - 20:00 Uhr---(Kurs 2)

... für Einsteiger und alle, die immer wieder das Einfache brauchen und lieben.
für die, die Rhythmus lernen und genießen wollen - mit viel Ruhe, Spaß, Konzentration, Kontakt, Kraft, Entspanntheit. Rhythmusspiele, Bodypercussion, Texte, Technikübungen, traditionelle und eigene Rhythmen, Improvisation und Notation.

Musikrichtung: traditionelle und eigene Rhythmen
auf Alltagsdingen und Instrumenten: Abwasserrohre, Congas, Gedichte, Sticks, Djemben, Lieder, Rahmentrommeln, Caxixis, Cajons .....
Info und Anmeldung: TEL: 030 892 78 86 E-Mail: Moritz-bodybeat@gmx.de

18:00 - 20:00 Uhr — Afrikanische Rhythmen — Mittelstufe

Fraenki-B-Frank-mit-Djembe
afrikanische Rhythmen
mit Fränki B. Frank

Mittwoch----18:00 - 20:00 Uhr--Anfänger
Donnerstag20:00 - 22:00 Uhr--Anfänger NEU
Donnerstag--18:00 - 20:00 Uhr--Mittelstufe/Fortgeschrittene
SCHNUPPERWORKSHOP für Anfänger; fast jeden Monat.

Afrikanische Rhythmen trommeln lernen! Die Rhythmen aus Westafrika sind eine faszinierende Welt für sich, aber auch ein weites Feld für eigene Entdeckungen. In diesem Trommel-Unterricht erkunden wir diese tolle Musik und spielen sie natürlich auch. Wir bauen „Brücken zu unseren Hörgewohnheiten“, ohne den original „afrikanischen drive“ zu vernachlässigen, und beschäftigen uns auch damit, wie man sich das alles merken kann.

Musikrichtung: Afro / westafrikanisch
Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln (Dundun: Dundunba, Sangban, Kencedeni)
Info und Anmeldung: Tel: 030 69506316, E-Mail: frankibfrank@gmx.de

18:00 - 20:00 Uhr — Djembe Tanz — alle Niveaus

Stacks Image 15696
Djembe-Tanz
mit Badou und Yoro Mbaye

Donnerstag——18.00 - 20.00——alle Niveaus

Im Tanzunterricht werden traditionelle westafrikanische Tänze gelehrt, die auf den Rhythmen der Malinke und Wolof basieren. Diese werden live von den Trommlern begleitet. Im Vordergrund steht vor allem Ausdruck und Freude an Bewegung. Es geht darum, die Beziehung zum Boden zu finden und durch den schrittweisen Aufbau verschiedener Choreografien ein körperliches Ganzheitsgefühl zu erreichen. Rhythmusgefühl und Beweglichkeit werden gefördert.

Musikrichtung: Afro - Malinke - Djembe - Senegal
Instrumente: Djembe, Dun-Dun
Info und Anmeldung: TEL: 0176 30594714, E-Mail: xalaas.badou@yahoo.de

18:00 - 20:00 Uhr — Taiko

Stacks Image 64845
Taiko – Kumatachi Wadaiko mit Sabine Stanelle

Donnerstag 18.00 – 20.00 Uhr
Schnupper-Workshops an manchen Samstagen

Das Schlagen der Taiko weckt die Trommelgeister zum Leben,...Klang, Rhythmus, Bewegung, Energie, Gemeinschaft und unbändige Freude. Der Weg der Trommel ist aber auch eine Möglichkeit zu innerer Ruhe und Konzentration zu finden. Pure Dynamik trifft auf die Erfahrung des Augenblicks.
Musikrichtung: Taiko traditionell, modern
Instrumente: Miya daiko, Shime daiko
Info und Anmeldung: TEL: 0151-62642913 , E-Mail: taiko-berlin@gmx.de

20:00 - 22:00 Uhr — Afrikanische Rhythmen — Anfänger NEU

Fraenki-B-Frank-mit-Djembe
afrikanische Rhythmen
mit Fränki B. Frank

Mittwoch----18:00 - 20:00 Uhr--Anfänger
Donnerstag20:00 - 22:00 Uhr--Anfänger NEU
Donnerstag--18:00 - 20:00 Uhr--Mittelstufe/Fortgeschrittene
SCHNUPPERWORKSHOP für Anfänger; fast jeden Monat.

Afrikanische Rhythmen trommeln lernen! Die Rhythmen aus Westafrika sind eine faszinierende Welt für sich, aber auch ein weites Feld für eigene Entdeckungen. In diesem Trommel-Unterricht erkunden wir diese tolle Musik und spielen sie natürlich auch. Wir bauen „Brücken zu unseren Hörgewohnheiten“, ohne den original „afrikanischen drive“ zu vernachlässigen, und beschäftigen uns auch damit, wie man sich das alles merken kann.

Musikrichtung: Afro / westafrikanisch
Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln (Dundun: Dundunba, Sangban, Kencedeni)
Info und Anmeldung: Tel: 030 69506316, E-Mail: frankibfrank@gmx.de

20:00 - 22:00 Uhr — Alles ist Rhythmus! — Fortgeschrittene

Trommler und Percussionist Klaus Staffa
Alles ist Rhythmus!
mit Klaus Staffa

Dienstags----20:00 - 22:00 Uhr--Anfänger
Montags-----18:00 - 20:00 Uhr--Mittelstufe
Donnerstags -20:00 - 22:00 Uhr--Fortgeschrittene

Eine sehr behutsame Einführung in die verschiedenen Trommelkulturen. Ein erfahrener Percussionlehrer zeigt, wie energiegeladen, entspannend und bunt die Welt der Rhythmen sein kann. Es besteht die Möglichkeit, bei verschiedenen Projekten und Konzerten mitzumachen. Es ist möglich, in die fortgeschritteneren Gruppen zu wechseln.

Musikrichtung: Afro - Brasil - Latin - Bodypercussion - Gesang - Fasstrommeln
Instrumente: Djembes, Congas, Sambainstrumente, Dununs u.a.
Info und Anmeldung: TEL: 0163 4417486, E-Mail:  mail@klausstaffa.de

20:00 - 22:00 Uhr — Rhythmus für Fortgeschrittene

Ulli_Moritz
Rhythmus für Fortgeschrittene
mit Uli Moritz

Mittwochs----20:00 - 22:00 Uhr---(Kurs 1)
Donnerstags--20:00 - 22:00 Uhr---(Kurs 2)

für experimentierfreudige Rhythmusfreaks mit Trommelerfahrung
Das Ziel: eine Gruppe, die ein eigenes Programm mit lustvoller Performance auf die Bühne bringen will. Wir erlernen traditionelle Rhythmen, übertragen sie auf andere Instrumente, erfinden eigene Variationen, Breaks, Themen. Rhythmusübungen, Impro-Sequenzen wechseln ab mit konzentriertem Lernen. Wir werden an beiden Tagen inhaltlich ähnliche Themen behandeln, damit sich beide Gruppen nicht auseinander entwickeln und wir bei Auftritten eine große Gruppe bilden können.

Musikrichtung:
Wir entwickeln neue Rhythmen
Instrumente: übliche und unübliche
Info und Anmeldung: TEL: 030 892 78 86 E-Mail: Moritz-bodybeat@gmx.de

20:00 - 22:00 Uhr — Sabar Tanz — alle Niveaus

Stacks Image 15696
Sabar-Tanz
mit Badou und Yoro Mbaye

Donnerstag——20.00 - 22.00——alle Niveaus

Sabar ist ein traditioneller explosiver Tanz der Wolof im Senegal, der zu Sabar-Trommeln getanzt wird. Das Besondere ist die Live-Trommelbegleitung. Die Musiker gehen unmittelbar auf den Tänzer ein, indem sie Bewegungsakzente unterstreichen und Übergänge ankündigen. Der geübte Trommler kann die Bewegung des Tänzers vorrausahnen und somit bilden sie eine dynamische Einheit. Der Tanz ist im Senegal sehr lebendig, weit verbreitet und beliebt. Im Vordergrund des Unterrichts stehen Ausdruck und Freude an der Bewegung. Es geht darum, die Beziehung zum Boden zu finden und durch den schrittweisen Aufbau verschiedener Choreografien ein körperliches Ganzheitsgefühl zu erreichen.

Musikrichtung: Afro - Sabar - Senegal
Instrumente: Sabar Drums: Nder, Mbëng-Mbëng, Talmbat, Tiol, Dun-Dun
Info und Anmeldung: TEL: 0176 30594714, E-Mail: xalaas.badou@yahoo.de

info_rot_freiFür Informationen zu den Preisen, Konditionen, Probestunde, etc. bitte den jeweiligen Dozenten kontaktieren
(Kontaktdaten finden sich auf der Seite Die Lehrer, und auch in den Kursbeschreibungen ganz unten)
Weitere Fragen werden auf der Seite: Häufig gestellten Fragen(FAQ) beantwortet.
G-men Conga blau G-men Conga rot

Kurse am Freitag

Cajon Spieler Banner
für detaillierte Information (Kursbeschreibung) bitte auf die Balken klicken

10:00 - 12:00 Uhr — Somatic Movement

Stacks Image 17020
Somatic Movement mit Monica Toimil

Freitag 10.00 - 12.00 Uhr alle Niveaus

Body Mind Movement (mit life Musik)
eine Philosophie deren Grundprinzipien die somatische Bewegung zugrunde liegt, in der Prozessfindung nach gesunden, harmonischen und glücklichen Wegen zu leben.
Durch Body Mind Movement entdecken wir Wege und Verbindungen in unserem Körper, die uns ermöglichen eine neue innere Organisation zu erleben: Leichtigkeit, Koordination, Freiheit, Entspannung, loslassen, geniessen, lieben, geben und nehmen... Wir verbinden uns mit unserer inneren Kraft und schaffen Raum um lebendig zu sein und unser ganzes Dasein zu zelebrieren.
Wir fangen zuerst mit einer gemeinsamen Aufwärmung an, die auf Yoga-Prinzipien von Elise Ralston basiert: Atmen, sich zentrieren und langsam sein diese sanften, geatmeten Übungen geben uns Zeit zum Ankommen. Danach findet jeder einen Platz im Raum und die Formen verlieren ihre Konturen. So geniessen wir die Freiheit der Bewegung in ihrer Vielfalt und Farbe... Mal in Stille, mal mit der Begleitung eines Musikinstruments wird unsere Bewegung mit dem Leben vibrieren.

Musikrichtung: Tanz, Body Mind
Info und Anmeldung: TEL: 0176 4385 9352, E-Mail: monictoimil@gmail.com

15:30 - 16:30 Uhr — Kinder trommeln

Stacks Image 15694
Kinder trommeln
mit Fränki B. Frank

Donnerstag16:30 - 17:30 UhrKinder ab 10
Mittwoch——15:30 - 16:30 UhrKinder ab 8
Freitag———15:30 - 16:30 UhrKinder ab 10
für Jugendliche und junge Erwachsenen siehe hier

Bei der Sache bleiben, führen, abgeben, zusammenarbeiten, „herumspinnen“ und Arrangements lernen.......und natürlich trommeln...... nach Herzens-Lust.

Musikrichtung: Afro / westafrikanisch / "Modernes" und Selbsterfundenes
Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln (Dundun: Dundunba, Sangban, Kencedeni)
Info und Anmeldung: Tel: 030 69506316, E-Mail: frankibfrank@gmx.de

16:00 - 17:00 Uhr — Trommeln mit Handicap

Klanghand_240px
Trommeln mit Handicap
mit Jeanette Kirsch

Freitags----16.00 - 17.00—— Kinder/ Jugendliche/ junge Erwachsene

Trommeln für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Handicap / in Begleitung. Gemeinsam Rhythmus erfahren,  mit den Händen auf der Djembé, mit den Stöcken auf den Basstrommeln.  Rasseln, klatschen, stampfen, singen, sich bewegen..

Info und Anmeldung: TEL: 0163 6273232, E-Mail:  mail@klanghand.de

16:30 - 19:00 Uhr — Drumline Auftrittsgruppe

BÄM-Logo
Drumline mit Brian Little
für Erwachsenen und Jugendliche ab 16 Jahren

Freitag————Auftrittsgruppe——------—17:00 - 19:30

BÄM bietet musikalische Aus- und Weiterbildung an, die das Erlernen eines Instrumentes mit Show- und Tanzelementen verbindet und so auch für diejenigen attraktiv ist, die sich eben nicht für Blockflöte, Klavier und Wandergitarre erwärmen können …

Musikrichtung: Drumline
Instrumente: Snares und Bassdrums
Info und Anmeldung: Verena Krajewski E-Mail: info@drumline.berlin

17:00 - 18:00 Uhr — Jugendliche und junge Erwachsene trommeln

Fraenki-B-Frank-mit-Djembe
Jugendliche trommeln
mit Fränki B. Frank

Freitags17:00 - 18:00 UhrJugendliche und junge Erwachsene mit Rhythmus Erfahrung

Dies ist zur Zeit ein ehemaliger Kinder-Kurs. Die Kinder sind inzwischen junge Erwachsene. Wir würden uns freuen wenn andere gleichgesinnte und gleichaltrige junge Menschen mit einer gewissen Trommel Erfahrung (am besten afrikanische Rhythmen - muss aber nicht sein) zu uns finden würden.

Musikrichtung: Afro / westafrikanisch / und Selbsterfundenes
Instrumente: Djembé und Bass-Trommeln (Dundun: Dundunba, Sangban, Kencedeni)
Info und Anmeldung: Tel: 030 69506316, E-Mail: frankibfrank@gmx.de

18:00 - 20:00 Uhr — Trommeln lernen 50+

Kerstin-Schreier-mit-Djembe
Trommeln lernen 50+  
mit Kerstin Schreier

Freitags———18:00 — 20:00 Uhr——Anfänger

Rhythmus für Menschen, die Lust haben etwas Neues zu lernen und mit anderen in die vitalisierende Welt des Trommelns einzutauchen.Trommeln verbindet uns mit anderen Menschen, regt unsere „grauen Zellen“ an, bringt uns zum Lachen und gibt uns neue Energie. Wir spielen auf unterschiedlichen Instrumenten, mit Sticks, mit Schlegeln, mit den Händen und lernen unseren Körper als Instrument kennen. Herzlich eingeladen sind alle, die Lust haben in der Gruppe zu trommeln, Neues zu entdecken und Spaß am Musizieren haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Musikrichtung:
Instrumente: Unterschiedliche, mit Sticks, mit Schlegeln, mit Händen und auf dem Körper
Info und Anmeldung: TEL: 0176 72384092, E-Mail: repikatapulteus@gmx.de

20:00 - 22:00 Uhr — Sabar Percussion — alle Niveaus

Yoro_Mbaye_01_SW
Sabar Percussion
Mit Yoro Mbaye

Freitags 20.00 - 22.00 Uhr - Offenes Niveau

Sabar ist der Überbegriff für die Trommeln, die ausschließlich im Senegal gespielt werden.
Die Trommeln eines Sabar Ensemble heißen Nder, Mbëng-Mbëng, Talmbat und Tiol. Die Trommeln werden mit einer Hand und einem Stock gespielt. Im Unterricht werden traditionelle Rhythmen Senegals sowie »Bakks« unterrichtet. »Bakks« sind kurze melodische Phrasen.

Musikrichtung: Afro - Sabar - Senegal
Instrumente: Sabar Drums: Nder, Mbëng-Mbëng, Talmbat, Tiol, Dun-Dun
Info und Anmeldung: TEL: 0176 81067862 , E-Mail: youyor@aol.de

info_rot_freiFür Informationen zu den Preisen, Konditionen, Probestunde, etc. bitte den jeweiligen Dozenten kontaktieren
(Kontaktdaten finden sich auf der Seite Die Lehrer, und auch in den Kursbeschreibungen ganz unten)
Weitere Fragen werden auf der Seite: Häufig gestellten Fragen(FAQ) beantwortet.
Cajon Spieler G-MenCajon Spieler G-MenCajon Spieler G-MenCajon Spieler G-Men

Kurse am Samstag

Taenzer und Trommler
für detaillierte Information (Kursbeschreibung) bitte auf die Balken klicken

11:00 - !3:00 Uhr — Orchestra Pandeirada

(null)

13:00 - 18:00 Uhr — Drum Kitchen Berlin


drum-kitchen
Drum Kitchen Berlin
mitt Matthias Haffner

2x im Monat Samstags 13:00 - 18:00 Uhr für Mittelstufe und Fortgeschrittene

Drum Kitchen Berlin ist eine einzigartige Percussionsformation, die Rhythmen und Melodien aus allen Kontinenten auf Straßen und Bühnen der Stadt und des Landes bringt. Wer bei uns den klassischen Samba sucht, den müssen wir leider enttäuschen. Aber trotzdem groovt es in unserer Trommelküche. Bei uns werden jamaikanischer Ska, Funk, Latingrooves, Balkan-Dancefloor, Afro- und Bhangra-Rhythmen gemixt. Dann geht es ab & das nicht zu knapp... ;-) 
Es findet kein klassischer Unterricht statt. Grundlegende Informationen und Anleitungen werden jedoch gegeben. Rhythmusgefühl und Spielerfahrung wären daher für den Spaß beim gemeinsamen Musizieren wünschenswert. 
Der Einstieg ist jederzeit nach vorheriger Anmeldung möglich. Instrumente sind vorhanden. Bitte Gehörschutz mitbringen. 

Musikrichtung: Rhythmen aus aller Welt.
Instrumente: Surdo, Timbal, Repinique, Tamborim, Caixa (snare), Shaker, Glocken etc. 
Infos und Anmeldung: TEL: 0176 22508327, E-Mail: drumkitchen.berlin@gmail.com

13:00 - 15:00 Uhr — Maracatu-Treffen — Mittelstufe — 1xmonatl.

maracatu-treffen-logo
Maracatu - Treffen
mit Neide Alves Pilger

jeden 3. Samstag im Monat----13:00 - 15:00 Uhr

Ein Treffen für Leute, die Interesse daran haben, die Musik des Maracatu Nação de Baque Virado zu spielen. Es wird keinen Unterricht im klassischen Sinne geben (!), notwendige Information werden aber natürlich vermittelt. Jeder Teilnehmer sollte (soweit möglich) seine eigenen Instrumente inklusive Gurt und Sticks mitbringen. 6,- € Mietanteil pro Teilnehmer.

Musikrichtung: Maracatu de Baque Virado
Instrumente: Alfaia (Maracatu-Trommel), caixa/tarol (Snare), Gonguê (Glocke), Ganzá (Shaker), abê/xequerê (Shakere)
Info und Anmeldung: TEL: 030 44731290, E-Mail: neide@alves-pilger.de

15:00 - 17:00 Uhr — Drumcircle — alle Niveaus

Stacks Image 15694
Drumcircle
mit Hardi Barnewold

jeden 3. Samstag im Monat-15:00 - 17:00 Uhr-alle Niveaus

Rhythmus pur genießen und gestalten. Unabhängig von musikalischen Vorkenntnissen und stilistischen Vorgaben können ungezwungen neue Pfade und musikalische Spielwiesen betreten werden.  Improvisation und  Komposition entstehen im Moment. Jeder kann "Leader", "Player" oder "Solist" sein. DRUM CIRCLE DRUMMING ist eine offene Veranstaltung. Neugierige, Interessierte, Wissende, Free-Styler, Anfänger und Fortgeschrittene, Suchende und Findende,  sind herzlich willkommen. Anmeldung  - auch kurzfristig -  ist erforderlich.

Musikrichtung: Unabhängig von stilistischen Vorgaben
Instrumente: alle Möglichen
Infos und Anmeldung: TEL: 030 31803400, E-Mail:  service@drumsandmore-berlin.de

info_rot_freiFür Informationen zu den Preisen, Konditionen, Probestunde, etc. bitte den jeweiligen Dozenten kontaktieren
(Kontaktdaten finden sich auf der Seite Die Lehrer, und auch in den Kursbeschreibungen ganz unten)
Weitere Fragen werden auf der Seite: Häufig gestellten Fragen(FAQ) beantwortet.
Taenzerpaa-G-menG-men-Taenzer-PaarG-men-Taenzer

Kurse am Sonntag

für detaillierte Information (Kursbeschreibung) bitte auf die Balken klicken

11:00 - 12:00 Uhr — Trommeln für Hörgeschädigte Kinder

DGS-KIDS-Jeanette
Trommeln für hörgeschädigte Kinder
mit Jeanette Kirsch
für Kinder ab 6 Jahren und ihre Eltern / Begleiter

Termine 2019: 6.1. // 3.2. // 17.3. // 7.4. // 19.5. // 16.6. // 11.8. // 15.9. // 20.10. // 17.11. // 1.12. //
Sonntags 11:00 - 12:00 Uhr

mit Unterstützung in Deutscher Gebärdensprache.
Trommeln, Vibrationen fühlen, Rhythmen spielen, auf Trommeln aus West Afrika

Info und Anmeldung:  SMS: 0163 6273232, E-Mail: mail@klanghand.de.
Weitere Infos auf: www.klanghand.de

11:00 - 12:30 Uhr — Eltern Kind Trommeln — ab 5 Jahren

Eltern_KInd_Trommeln
Eltern - Kind Trommeln
mit Jeanette Kirsch

Sonntags——11.00 - 12.30——Für Kinder ab 5 Jahre und ihre Eltern
Termine: 24.3. // 12.5. // 8.9. // 10.11. Es müssen sich 4 Eltern-Kind Paare verbindlich anmelden.

Trommel-Lieder, Klatschen, Stampfen, Rascheln, gemeinsam Musik machen, Bewegungs-Spiele...
Spielerisch die Instrumente und Rhythmen (kennen) lernen, Singen, Lachen, Spaß haben....
Ob mit oder ohne Handicap, im Rollstuhl oder mit Rollschuhen, ob mit Opa, Tante, oder den Eltern, Alle sind herzlich willkommen

Info und Anmeldung: TEL: 0163 6273232, E-Mail:  mail@klanghand.de

15:00 - 18:00 Uhr — Westafrikanische Percussion — Alle Niveaus

Toumany-Fofana-Sonntags-Trommeln
Westafrikanische Percussion
mit Toumany Fofana

Sonntag———15:00 - 18:00 Uhr———alle Niveaus
Donnerstag——18:00 - 20:00 Uhr——alle Niveaus

Dieser Kurs ist offen für alle, die Lust auf Musik aus Guinea haben. Drei Stunden intensives Trommeln auf den Basstrommeln und der Djembe: z. B. Soko, Kawa, Dundun ba …

Musikrichtung: Afro / westafrikanisch
Anmeldung und Infos: Tel: 0178 8240 662, E-Mail: toumanifof39@gmail.com

17:00 - 19:00 Uhr — Greenpeace Solar Drums — Alle Niveaus 1x monatl.

greenpeace-solar-drums
Greenpeace Solar Drums
mit Klaus Staffa

Sonntags 1-2 x im Monat 17:00 - 19:00 Uhr alle Niveaus

Die Faßtrommelgruppe trifft sich ein mal im Monat und nimmt an Greenpeace- und anderen Aktionen teil. Wir spielen einfache Rhythmen und rappen knackige Texte mit unseren Megafonen.

Musikrichtung: Power Percussion und Texte 
Instrumente: Fässer, Basstrommeln, Megafone
Info und Anmeldung: TEL: 030 4417486, E-Mail:  mail@klausstaffa.de

18:00 - 20:00 Uhr — TaKeTiNa Rhythmus-Reisen — alle Niveaus

TaKeTiNa
TaKeTiNa Rhythmus-Reisen
mit Helmut Erler

Sonntag——18.00 - 20.00——alle Niveaus

Rhythmische Urformen, Selbsterfahrung, Wohlbefinden Gelassenheit, Humor. TaKeTiNa ist ein musikalischer Gruppenprozess mit viel Selbsterfahrung. Rhythmusreisen führen auf vielen Ebenen zugleich behutsam mit Stimme, Musik und Bewegung in die Welt rhythmischer Archetypen. Die TeilnehmerInnen vertiefen leicht und spielerisch rhythmische Grundlagen, ankern Polyrhythmik mühelos in Stimme und Körper, erleben miteinander intensiv Flexibilität und Synchronisation in der Gruppe. Sie lernen sich selbst auf vielen Ebenen besser kennen und geniessen.Sie entwickeln in ihrem eigenen Zeitmaß Stimme, Groove und Flow, polyrhythmische Kompetenz, Präsenz und innere Stille, die Fähigkeit, sich lange und mühelos zu konzentrieren, kreativ mit chaotischen Prozessen umzugehen. Anregung und Ruhe, Dynamik und stabiler Grund wirken im Machen wie im Geschehenlassen

Info und Anmeldung: TEL: 0179 2126604, E-Mail: hey@heyrec.org

info_rot_freiFür Informationen zu den Preisen, Konditionen, Probestunde, etc. bitte den jeweiligen Dozenten kontaktieren
(Kontaktdaten finden sich auf der Seite Die Lehrer, und auch in den Kursbeschreibungen ganz unten)
Weitere Fragen werden auf der Seite: Häufig gestellten Fragen(FAQ) beantwortet.
G-mern-112-PaukeG-mern-112-Pauke
groove - Zentrum für Percussion // info@trommeln-in-berlin.de
Neuköllnische Allee 6-8
12057 Berlin
Tel: 030 - 62 70 72 12
nur zu den Bürozeiten:
Mo 9-14 Uhr
Di 12-17 Uhr
Mi 9-15 Uhr
Do 8-14 Uhr
Fr 9-12 Uhr